laptop-tablett hybrid recensioner http://sverigepiller.com/ Palm beach gardens vårdcentral
DER EINZIGE VERLAG, DER FEINGOLD UND ECHTE EDELSTEINE BEI DER FAKSIMLIERUNG DER SCHÖNSTEN HANDSCHRIFTEN DER WELT VERWENDET
Serie Gold

Beatus von Liébana. Lorvao

Beatus von Liébana. Lorvao

Charakteristiken

Besitzer:

© Archivo Nacional de la Torre de Tombo (Lissabon). Cod. 160 12. Jahrhundert.

Sprache:

Lateinisch.

Inhalt:

88 Miniaturen.

Umfang:

460 Seiten. Pergament.

Format:

34,5 x 24,5 cm.

Teilen:

facebook_sharer twitter_share mail_share

Mit dem schönsten originalgetreuen Einband der Kodizes von Beatus

• Einzigartig in seiner schillernden Tönung.

• Portugiesische Handschrift aus dem Jahr 1189, kopiert von Egeas im Kloster San Mamede in Lorvao.

"Es handelt sich um den vollständigsten Kodex aus der Reihe der Manuskripte der frühesten Bildtradition der Beatus-Handschriften (Familie 1). Viele seiner Illustrationen sind das einzige Zeugnis, das noch von dieser frühen Tradition existiert."Peter K. Klein.

• Einband: Lederbezogene Buchdeckel aus Holz mit Beschlägen und Schliessen aus Bronze.

• Der wissenschaftliche Kommentar stammt von dem berühmten Professor Peter K. Klein.

• Einmalige, limitierte Auflage von 999 nummerierten Exemplaren. Mit notariellem Zertifikat.

Kundenbewertungen und Experten-Bewertungen

Profesor Peter K. Klein

Conclusión: un rasgo privativo del Beato de Lorvão es el impresionante brillo de los colores amarillo y naranja, que atraen de modo inmediata la atención del espectador.

Pascal-Pedro M.

Es una reproducción totalmente perfecta que merece público reconocimiento por lograr evocar en mi lo que pocos facsímiles logran y es, un literal viaje en el tiempo, gracias a sus páginas de exquisito carteo, su especial perfume, su legible caligrafía, sus magníficas e impactantes miniaturas, y a su no menos magnífica encuadernación. Sinceramente, gracias por la magia medieval del Lorvao.